Nicht vorrätig

Alfred`s Trail Edition 8.6 in Fassstärke

Number Nine Spirituosen-Manufaktur

Alter Rum aus Belize

Dieser Rum hat die gleichen Grundlagen wie der 8.6, abgefüllt mit satten 56 % als Cask Strength ist er etwas für Kenner des ganz Besonderen. Eine streng limitierte Edition mit nur 200 Flaschen.

Opa Alfred hätte sich solch eine Kombination wohl nicht träumen lassen, als er kurz nach dem zweiten Weltkrieg heimlich den vergorenen Saft von Zuckerrüben in seiner Brennblase destillierte. Damals ging es vermutlich nicht um das harmonische Zusammenspiel karibischer und europäischer Aromen. Eine rein medizinische Anwendung dürfte wohl auch nicht im Vordergrund gestanden haben. Genuss war anscheinend nicht die Intension, die in diesen Jahren hinter der Schwarzbrennerei stand. Sicher ist aber, dass Opa Alfred den hier vorliegenden Rum garantiert genossen hätte.

Einer rund 8-jährigen Reifung im mittelamerikanischen Staat Belize folgte ein mehrmonatiges Finish in einem Portfass. Hier spielen die Aromen zweier Welten zusammen, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Einerseits sind das überbordende, karibische Fruchtnoten aus der neuen Welt, sonnenverwöhnt und intensiv. Auf der Seite der alten Welt steht die Europäische Eiche mit ihren kräftig-würzigen Tanninen und der zarten Säure. Vereint wurden diese Aromen in den Lagerräumen unserer Brennerei im thüringischen Eichsfeld. Wenn doch alle Aspekte der Globalisierung so geschmackvoll wären…

 

Artikelnummer: 020311 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

74,50 

Nicht vorrätig

149,00  / l

Zusätzliche Information

Hersteller

Region

Eichsfeld, Thüringen

Geschmack

Eichenfass, exotische Früchte

Farbe

Braun

Inhalt

0,5 l