Grauburgunder Orange 2016 – Weingut Schuh

24,90 

Vorrätig

33,20  / l

Weingut Schuh

Orange ist die neue Weinfarbe!

Mit dem sogenannten Naturwein, der wegen seiner kräftigen Farbe in der Weinbranche auch als Orange-Wein bekannt ist, wagt Matthias Schuh (30) einen Schritt zu den Ursprüngen des Weinbaus. „Für diesen Wein habe ich ausschließlich sehr reife, äußerst gesunde und von Hand verlesene Trauben aus unserer Prestigelage Meißner Klausenberg verwendet.“ Das Mostgewicht lag mit 94 Grad Öchsle knapp unterhalb des Prädikats Auslese. Der Most wurde spontan vergoren, lediglich mit den wilden Hefen, die mit den Trauben aus dem Weinberg kommen. „Seine markante Farbe bekam der Grauburgunder Orange durch seine 20-tägige Maischegärung“, erklärt der Winzer und Weinbautechniker. Aus den Kernen und Beerenschalen wurden in dieser Zeit alle wertvollen Extrakte für den typischen Geschmack und die markante Farbe gezogen, die sich während der späteren Reife von einem anfänglichen Pink, das noch an die Schalenfarbe der Grauburgunder-Trauben erinnerte, zum namensgebenden Orange entwickelte. Matthias Schuh zufolge hatte der Wein bis zum Abfüllen zwölf Monate Zeit, um im 500-Liter-Holzfass zu reifen und zu ruhen. Um die Natürlichkeit zu erhalten, wurde die besondere Spätlese unfiltriert abgefüllt.

20 Tage Maischegärung, zwölf Monate Reife im Holzfass, keinerlei Schönung und dann unfiltrierte Abfüllung.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 010816 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Zusätzliche Information

Hersteller

Herkunftsland

Herkunftsregion

Rebsorten

Bio / Vegan

Jahrgang

Geschmack

Farbe

Alkoholgehalt %vol

Säure-g/l

Inhalt

Verschluss

Allergene

EAN

Inverkehrbringer

Beschreibung

Weingut Schuh

Seit 1990 feiert Familie Schuh das Leben, die Schönheit und den Genuss auf ihrem Weingut vor den Toren Meißens. In zwei denkmalschutzgerecht sanierten Gehöften aus dem 19. Jahrhundert findet man alles, was Weinfreunde sich wünschen. Am Fuße der Weinberge erwarten dich eine Vinothek, ein Weinrestaurant und liebevoll eingerichtete Gästezimmer. Aber auch eine moderne Kellerei, einen klassischen Weinkeller und ein Hochregalkühllager für die Barriqueweine sind auf dem Hof untergebracht. Guter Wein beginnt nicht erst im Keller, sondern mit einer gesund wachsenden Traube. Deshalb sind die Winzer zu jeder Jahreszeit im Einsatz, um die Rebstöcke rundum glücklich zu machen. Der Anspruch, den Matthias selbst an das Gut und seine Weine stellt, ist untrennbar mit einer nachhaltigen Art des Lebens und Arbeitens verknüpft. Dass er bei der Herstellung der Weine ökologische Aspekte berücksichtigt, die Mitarbeiter fair bezahlt und in Sachen Energieeinsatz ressourcenschonende Wege geht, ist kein Marketing, sondern seine Verantwortung, die er als Winzer aus Respekt gegenüber Mensch und Natur mit Freude übernimmt. All das – und noch mehr – leistet Matthias, um das Leben mit jedem seiner Weine ein Stückchen bunter, leidenschaftlicher und genussvoller zu machen.

Matthias

Vom Winzerkind zum Weingenie. Wer einen Winzer zum Vater hat, der wird in der Steillage groß. Kein Wunder also, dass Matthias sich schon früh für den Beruf des Winzers begeistern konnte. Seine Winzerlehre absolvierte er im Winzerhof Burrlein in Franken.
Wer die Welt kennt, der kennt auch den Genuss. Nach Abschluss seiner Ausbildung sammelte Matthias zahlreiche Erfahrungen und Eindrücke im Ausland – unter anderem in Neuseeland und Bordeaux.
Im Jahr 2012 konnte sich Matthias den Titel des besten Nachwuchswinzers Europas beim Europea Wine Championship im italienischen Ascoli Piceno sichern. Nur ein Jahr später beendete er seine Weiterbildung zum Weinbautechniker und kehrte auf unser Gut vor den Toren von Meißen zurück.
Als Winzer und Weinbautechniker widmet sich Matthias der Weinherstellung und Pflege unserer Rebstöcke mit viel Sorgfalt und seiner ganzen Liebe zum Wein. Seit 2016 leitet er den Betrieb auf unserem Hof.
Sein Auftrag: Wein ohne Wenn und Aber. Denn Qualität kennt keine Kompromisse.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grauburgunder Orange 2016 – Weingut Schuh“