Blanc de Noir Sekt b.A. Brut 2011 Limitiert auf 328 Flaschen

Radebeul, Wachwitz

Weinbau Frédéric Fourré

2011

Deutscher Sekt b.A.  in traditioneller Flaschengärung, 42 Monate auf der Feinhefe, degorgiert Februar 2016

Blanc de Noir – Limitiert auf 328 Flaschen

Blanc de Noir entsteht durch ein Verfahren, das man auch in der Champagne verwendet. Die roten Trauben des Spätburgunder werden handverlesen und schonend gepresst, um die roten Farbpigmente der Schale nicht zu verletzen. Der helle Saft wird zu einem fruchtbetonten, eleganten Sekt aus Sachsen gemacht. Der Sekt ist saftig und frisch und erinnert an rote Früchte, primär an Brombeere. Die Perlage ist sehr fein und weich. Das Ergebnis: eine Spitzen-Sekt mit der Kraft des säurearmen Spätburgunders und der wunderbaren Eleganz eines Premium Weißweines.

Artikelnummer: 010508 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

35,00 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

46,67  / l

Zusätzliche Information

Hersteller

Region

Meissen, Sachsen

Rebsorten

Spätburgunder

Geschmack

Brut

Farbe

Gold

Alkoholgehalt %vol

12,5

Restzucker g/l

4,8

Säure g/l

5,1

Inhalt

0,75 l

Bemerkung

enthält Sulfite

EAN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blanc de Noir Sekt b.A. Brut 2011 Limitiert auf 328 Flaschen“