2014er Avignonesi Desiderio Merlot IGT

Avignonesi

Herkunft:

Das Weingut befindet sich in der südlichen Toscana, nördlich von Montepulciano.

Die Geschichte von Montepulciano hat direkt mit der Exzellenz des hiesig erzeugten Wein zu tun.

Der erste Beleg, welcher den lokalen Weinbau erstmalig erwähnte, geht auf das Jahr 789 zurück. Damals widmete der Kleriker Arniperte der Kirche einige Weinberge, die dem Castello di Policiano angehörten.

Seit der Gründung hat sich das Weinhaus Avignonesi auf die besonderen Eigenschaften und die speziellen Qualitätsmerkmale des Sangiovese von Montepulciano konzentriert,­ um ihn auch zukünftig zu etablieren und ihn zugleich von den zwei anderen Sangiovese-Weinbaugebieten (wie Montalcino oder Chianti Classico), stilistisch zu unterscheiden. Ferner gelang es ihnen, Montepulciano als eines der attraktivsten Weinanbaugebiete für Weinliebhaber aus aller Welt zu machen.

Am 1. Juli 1980 erhielt der Vino Nobile di Montepulciano als erster italienischer Rotwein das rosafarbene Band der DOCG (Denominazione di origine controllata e garantita). Durch diese­ Anerkennung gelang es dem Nobile zur Elite der italienischen und internationalen Weine zu gelten.­ ­­

Auf der Spitze eines steilen Hügels befindet sich der Ort Montepulciano. Aus dieser Höhe genießt man einen atemraubenden Blick auf die Val d’Orcia auf der einen Seite und die Valdichiana auf der anderen Seite.

Ausbau:

Zurzeit sind wir dabei beschäftigt unsere 200­ha Weinberge Avignonesi mit den Methoden des ökologischen Landbaus zu konvertieren.

Im April 2011 beantragten Avignonesi förmlich die Bio-Zertifizierung für das ganze Anwesen. Dieses Verfahren erfordert eine Verpflichtungsperiode von etwa 3 Jahren, währenddessen all die Grundsätze des biologischen Weinbaus streng zu beachten sind. Davon ausgehend, dass das Gut die Bio-Zertifizierung ab 2016 erhalten wird, hat es in der Zwischenzeit noch weitere Schritte unternommen; indem es seine Weinberge mit dem biodynamischen Landbau betreiben. Dieses einheitlich agierende und regenerative Landbausystem beruht auf den Kriterien einer gesunden Bodenbeschaffenheit, einer vollständigen Integration zwischen Landwirtschaft und der lokalen Flora, Fauna, sowie der biologischen Vielfalt.

Eingegrenzt von Bergen und vom Meer herrscht in Montepulciano ein mediterranes Klima. Die Böden sind hier sehr stark von Kalk, Sand und Lehm geprägt. Der Vino Nobile di Montepulciano wurde reinsortig aus Sangiovese erzeugt und für rund 18 Monate im großen Holzfass ausgebaut. Der Merlot Desiderio ist, genau wie der gleichnamige Stier, körperreich, beeindruckend und sinnlich. Der Wein wird fast reinsortig aus Merlot erzeugt, nur ein kleiner Anteil Cabernet Sauvignon wurde dem Wein beigemengt. Die Trauben stammen aus den Lagen La Selva und Le Badelle, welche sehr stark von Kalk und Lehm geprägt sind. Nach der selektiven Lese wurde der Wein auf der Maische vergoren und anschließend für rund 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Der Wein zeigt eine betörende Nase mit Aromen von Kirschen, Cassis, Pflaumen, Zeder, Tabak, Kakao, Lorbeer, Minze, Pfeffer, Marzipan, Zimt und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, dichte Frucht, feinwürzig, vielschichtig, wie Samt und Seide, muskulöse Eleganz, mineralisch, betörender Charme und ein sehr langer Nachhall.

­

Speiseempfehlung:

passt super zu Lammgerichte, Rumpsteak
Trinktemperatur 15 bis 19 Grad

Artikelnummer: 012202 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

37,93 

Vorrätig

50,57  / l

Zusätzliche Information

Hersteller

Region

Italien, Montepulciano, Toscana

Rebsorten

Cabernet Sauvignon, Merlot

Geschmack

Trocken

Farbe

Rot

Inhalt

0,75 l

Alkoholgehalt %vol

14.00

Bemerkung

enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2014er Avignonesi Desiderio Merlot IGT“

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden