Grauburgunder Orange 2016

Weingut Schuh

Orange ist die neue Weinfarbe!

Mit dem sogenannten Naturwein, der wegen seiner kräftigen Farbe in der Weinbranche auch als Orange-Wein bekannt ist, wagt Matthias Schuh (30) einen Schritt zu den Ursprüngen des Weinbaus. „Für diesen Wein habe ich ausschließlich sehr reife, äußerst gesunde und von Hand verlesene Trauben aus unserer Prestigelage Meißner Klausenberg verwendet.“ Das Mostgewicht lag mit 94 Grad Öchsle knapp unterhalb des Prädikats Auslese. Der Most wurde spontan vergoren, lediglich mit den wilden Hefen, die mit den Trauben aus dem Weinberg kommen. „Seine markante Farbe bekam der Grauburgunder Orange durch seine 20-tägige Maischegärung“, erklärt der Winzer und Weinbautechniker. Aus den Kernen und Beerenschalen wurden in dieser Zeit alle wertvollen Extrakte für den typischen Geschmack und die markante Farbe gezogen, die sich während der späteren Reife von einem anfänglichen Pink, das noch an die Schalenfarbe der Grauburgunder-Trauben erinnerte, zum namensgebenden Orange entwickelte. Matthias Schuh zufolge hatte der Wein bis zum Abfüllen zwölf Monate Zeit, um im 500-Liter-Holzfass zu reifen und zu ruhen. Um die Natürlichkeit zu erhalten, wurde die besondere Spätlese unfiltriert abgefüllt.

20 Tage Maischegärung, zwölf Monate Reife im Holzfass, keinerlei Schönung und dann unfiltrierte Abfüllung.

Artikelnummer: 010816 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

24,90 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

33,20  / l

Zusätzliche Information

Hersteller

Region

Sachsen

Rebsorten

Grauburgunder

Geschmack

Trocken

Farbe

Orange

Alkoholgehalt %vol

13,0

Säure g/l

6,2

Inhalt

0,75 l

Bemerkung

enthält Sulfite

EAN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grauburgunder Orange 2016“