Loimer Gluegglich Rosé

Seidenmattes Kirschrot mit purpurnen Reflexen, feiner Duft nach saftigen Zwetschken; zart prickelnde Textur, delikater Fruchtschmelz, komplett trocken, erfrischende Säure, diskrete Aromatik, Himbeeren und Cranberrys, ungemein druckvoll für den leichtfüßigen Alkohol, Blutorangen klingen lange nach, vielseitiger und trinkfreudiger Bankettwein macht einfach glücklich. (verkostet durch Weinakademiker Johannes Fiala)

10,00

Enthält 19% Mehrwertsteuer
(13,33 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4 Werktage
GTIN: 9120110090553

Vorrätig

Zusätzliche Informationen

Alkoholgehalt %vol

11,0

Allergene

Enthält Sulfite

Bemerkung

Unfiltriert

Bio / Vegan

BIOWEIN AT-BIO-402, Vegan

Farbe

Rosé

Geschmack

Trocken

Herkunftsland

Österreich

Herkunftsregion

Gumpoldskirchen, Weinland Österreich

Hersteller

Weingut Fred Loimer

Inhalt

0,75 l

Inverkehrbringer

Weingut Fred Loimer · Haindorfer Vögerlweg 23 · A – 3550 Langenlois

Jahrgang

2020

Rebsorten

Blauer Zweigelt, Pinot Noir, St. Laurent

Restzucker-gl

1,5

Speiseempfehlung

Gemüse, Hartkäse, Schnittkäse

Säure-g/l

5,2

Trinkreife

trinkreif

Trinktemperatur

8-12 °C

Verschluss

Schraubverschluss

Beschreibung

Gekeltert wie früher, mit dem Wissen von heute! Begleitet von Traube bis Flasche mit wenig Einflussnahme. Natürlich biodynamisch. Nicht geschönt und nicht filtriert. Ohne SO2 ausgebaut, mit geringem SO2 abgefüllt. Unser Gluegglich Rosé ist geprägt von tief verwurzelten, österreichischen Rebsorten. Spontan, teilweise mit Beeren vergoren, ungeschönt und unfiltriert. Geduldig im Holz gereift. Trocken mit frischer Säure und Lebendigkeit.

Herkunft
Weinland Österreich

Lage
Gumpoldskirchen

Keller
Lese: selektive Handlese in 20 kg Kisten
Maische: teilweise gerebelt, teilweise Ganztraubenpressung
Gärung: spontan im Eichenfass teilweise mit den Beeren
Ausbau: 4 Monate auf der Vollhefe, 2 Monate auf Feinhefe
Abfüllung: 1.Füllung am 16. März 2021
Schwefelung: nach dem Verschnitt im Jänner (20 mg)

Verkostungsnotiz
Seidenmattes Kirschrot mit purpurnen Reflexen, feiner Duft nach saftigen Zwetschken; zart prickelnde Textur, delikater Fruchtschmelz, komplett trocken, erfrischende Säure, diskrete Aromatik, Himbeeren und Cranberrys, ungemein druckvoll für den leichtfüßigen Alkohol, Blutorangen klingen lange nach, vielseitiger und trinkfreudiger Bankettwein macht einfach glücklich. (verkostet durch Weinakademiker Johannes Fiala)

Speiseempfehlung
belegte Brötchen und kaltes Buffet

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Loimer Gluegglich Rosé“
Nach oben