Thörle 2016 Spätburgunder Gutswein trocken

Weingut Thörle

2016 Spätburgunder Gutswein trocken

Herkunft:

Die Gutsweine wachsen in Weinbergen rund um Saulheim.Die Böden sind geprägt von Kalkstein-Sedimenten und Löss- Lehm Auflagen.

Ausbau:

Die Ernte erfolgte per Hand bei einem optimalen Verhältnis von Aroma, Säure und Reife. Der Lesezeitpunkt ist beim Spätburgunder besonders entscheidend. Dieser maischevergorene, extraktreiche Spätburgunder wurde über Dauer von 9 Monaten zu 90% in traditionellen, bis zu 80 Jahre alten, Eichenholzfässern (600l Halbstück und 1200l Stückfaß) und zu 10% in französischen Barriquefässern ausgebaut. Anschließend wurde er unfiltriert abgefüllt. Dies ist der Grund für seine dichte, komplexe Struktur.

Beschreibung:

In der Nase sehr intensive klare Aromen von dunklen Schattenmorellen und wilden Himbeeren. Am Gaumen ein Hauch von kräutriger Minze, präziser Säure und mit einem endlos-langen mineralisch-salzigen Abgang. Sehr animierend – Pinot Noir pur!

Artikelnummer: 013204 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

10,90 

Vorrätig

14,53  / l

Zusätzliche Information

Hersteller

Region

Rheinhessen

Rebsorten

Spätburgunder

Geschmack

Trocken

Farbe

Rubin

Inhalt

0,75 l

Alkoholgehalt %vol

12,5

Restzucker g/l

0,9

Säure g/l

5,4

Bemerkung

enthält Sulfite

EAN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Thörle 2016 Spätburgunder Gutswein trocken“